Bernward Benedikt Jansen

BÜROINHABER:
Bernward Benedikt Jansen
Dipl.Ing. freischaffender LandschaftsArchitekt, Moderator, Trainer

Jahrgang 1974, verheiratet, 3 Kinder


 

  • Mitglied in der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig Holstein
  • Mitglied in der Archtiktenkammer Berlin
  • Eingetragen in die Liste der Auswärtigen Architekten in Brandenburg
  • Mitglied in der DGGL Hamburg/ Schleswig-Holstein
  • Mitglied in der Bundesvereinigung Qualifizierung und Beratung für Partizipation und Demokratie e.V., Berlin
  • Mitglied im IPD Institut zur Förderung von Partizipation und Demokratie e.V., Naumburg

Seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeit an der Leuphana Universität Lüneburg in Forschungsprojekten von Prof. Dr. Waldemar Stange, Forschungsgruppe Partizipation

 

2017 (zusätzliche) Eintragung als Freischaffender Landschaftsarchitekt bei der Architektenkammer Berlin

 

2014-2015 Fortbildung zum Fundraiser für Systemisches Fundraising in Non-Profit-Organisationen – Aufbau und Implementierung inkl. Praxisprojekt (Zertifikat), Katholische Akademie Hamburg

 

2010-2011 Fortbildung zum Trainer der Technology of Participation in Kommunen (Zertifikat), IPD Institut zur Förderung von Partizipation und Demokratie e.V. / Stadt Essen

 

2005-2006 Ausbildung zum Trainer für 
Prozessmoderatoren des Deutschen Kinderhilfswerks bei Prof. Waldemar Stange, Leuphana Universität Lüneburg

 

2005 Bürodependance WFP in Birkenwerder bei Berlin, seit 2007 in Berlin

 

2002 Fortbildung zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach Baustellenverordnung

 

seit 2002 freischaffender LandschaftsArchitekt, Eintragung bei der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein

 

2000-2002 Ausbildung zum Moderator für kinderfreundliches Planen durch das Land Schleswig-Holstein

 

2000 Bürogründung

 

seit 1999 Moderationen von und Moderationstrainings für Beteiligungswerkstätten in der Freiraum- und Verkehrsplanung

 

seit 1998 Honorararbeiten in der Kinder- und Jugendhilfe/-bildung

 

1999-2001 Studien der Sozialpädagogik an der FH NON Lüneburg bei Prof. W. Stange mit dem Schwerpunkt Partizipation

 

1996-1997 verschiedene Fachpraktika in Ausführungsbetrieben des GaLa-Baus und 
Baumschulen

 

1994-1999 Studium der Landschaftsplanung an der TU Berlin bei Prof. H.-W. Hallmann,

Abschluss Dipl.Ing.

Druckversion Druckversion | Sitemap
WFP BERNWARD BENEDIKT JANSEN Planung Beratung Partizipation LandschaftsArchitekten werkstatt freiräume +

Landschaftsarchitektur in Hamburg Landschaftsarchitektur in Berlin